Am Mittwoch, den 07.11.2018 findet die dritte Mitgliederversammlung des V18 statt. Die Versammlung beginnt um 14 Uhr im Salzstadel, Weisse-Lamm-Gasse 1, 93047 Regensburg. Vormittags von 10:30 Uhr bis 13 Uhr findet am gleichen Ort das halbjährliche Treffen der ITVA-Regionalgruppe Bayern mit interessanten Vorträgen zum Themenkreis Entsorgung / Verwertung und Umgang mit Bodenaushub statt.

 

Tagesordnung

 

1.   Begrüßung

2.   Feststellung der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit

3.   Genehmigung der Tagesordnung

4.   Anträge

5.   Bericht des Beirates

6.   Bericht des Vorstandes, Themen u.a.:

  1. Vergabe: Auskunftsrecht nach BayUIG (Beispiel)
  2. Vergabe: „Beschwerdestelle“, Sachstand und Vorgehen
  3. Probenahme: Probenahme nur noch durch Untersuchungsstellen?
    Mögliche Auswege (Genossenschaftsmodell)
  4. MantelV: Aktivitäten des V18
  5. Kooperation ITVA + V18 mit LfU

7.   Aussprache

8.   Entlastung des Vorstandes

9.   Verschiedenes/Sonstiges

  1. Fortschreibung des Eckpunktepapiers – Verfüllung von Gruben und Brüchen, Position des V18

       2. LfU-Merkblatt „Umgang mit Bodenaushub bei Baumaßnahmen